Andrea Schmidt

geboren 1977 in Bad Oldesloe, wo sie heute noch lebt. Sie ist Erzieherin und Diakonin und arbeitet in einem Kindergarten. In ihrer Freizeit schreibt sie Kurzgeschichten und arbeitet an einem Kriminalroman. Außerdem fotografiert sie gerne verlassene Orte und Gebäude. 2010 wurde ihr Kurzkrimi „Auferstanden aus Ruinen“ in der Anthologie „Gepfefferte Weihnachten oder: Wer hat die Gans gekillt?“ veröffentlicht.

 

Sie ist mit ihren Kurzgeschichten in nachstehenden Büchern vertreten:

Bücher

  • strandkorb-krimis

Zurück