Frank Kreisler

wurde in Rostock geboren, ist also ein echtes Nordostlicht. Seit seinem Studium am Leipziger Literaturinstitut 200
arbeitet er freiberuflich, zunächst als Journalist, dann als Buchautor. Einige Kinderbücher stammen aus seiner Feder. Mit interaktiven Programmen tourt er seit Jahren durch Bibliotheken, Schulen usw. Vor einiger Zeit sind seine ersten Kurzkrimis erschienen, ein Roman folgte. Frank Kreisler ist Mitglied im SYNDIKAT und im Friedrich-Bödecker-Kreis. Er lebt in Leipzig.
www.frank-kreisler.de

 

Er ist mit seinen Kurzkrimis in nachstehenden Bänden vertreten:

Bücher

  • MeerMorde

Zurück