Gudrun Lerchbaum

lebt mit ihrem Mann in Wien. Ihr Werdegang ist abenteuerlich: fünf Schulen, zehn Wohnorte, fünfzehn Arbeitsstellen,
Kunst, Klettern, Paragleiten, unter Brücken schlafen – das Einzige, was die studierte Architektin sammelt, sind Erfahrungen. Seit 2006 schreibt sie Romane und Kurzgeschichten. Die Autorin erlangte eine Shortlistplatzierung beim Walter-Kempowski-Preis der Hamburger Autorenvereinigung und den vierten Platz beim FM4 Wortlaut-Preis.
http://www.gudrun-lerchbaum.at und https://gudrunlerchbaum.wordpress.com

 

 

Sie ist mit ihren Kurzkrimis in nachstehenden Bänden vertreten:

Bücher

  • KriminelleWeihnachtenNordsee

Zurück