Jan von der Bank

Jahrgang 1967 – Abitur in Mainz 1986 – Grundwehrdienst bei der Marine, u.a. auf dem Segelschulschiff Gorch Fock – Studium der Architektur in Kiel mit Abschluss Diplom Ing. 1992 – anschließend Tätigkeit als freier Architekt – 1995 Seiteneinstieg als Drehbuchautor über einen Talentwettbewerb für die WDR-Serie “Gegen den Wind” – seitdem als Drehbuchautor tätig, u.a. für die bekannten Fernsehkrimi-Formate TATORT, DER ALTE und KÜSTENWACHE – 2010 und 2011 erschienen die beiden Romane “Die Farbe der See” und "Hundewache - ein Gorch-Fock-Thriller" bei Ullstein.Nebenberuf Regattasegler – mehrfacher Deutscher Meister, Gewinner der Kieler Woche und der Travemünder Woche – 2005 Weltmeister in der Bootsklasse “Contender”, einer sportlich zu segelnden Einmann-Trapezjolle.


Er ist mit seinen Kurzkrimis in nachstehenden Büchern vertreten:

Bücher

  • kriminelle-weihnachten-luebecker-bucht

Zurück