Jobst Schlennstedt

1976 in Herford geboren und dort aufgewachsen, studierte Geographie an der Universität Bayreuth. Seit 2004 lebt er in Lübeck. 2006 erschien sein erster Kriminalroman. Hauptberuflich ist er Geschäftsführer eines Lübecker Beratungsunternehmens. Neben seinen Küstenkrimis um den Lübecker Hauptkommissar Birger Andresen und den Privatermittler Simon Winter erschien im Frühjahr 2015 sein erster Thriller. Außerdem schreibt er Westfalenkrimis und ist Herausgeber von Anthologien.
www.jobst-schlennstedt.de

 

Im Frühjahr 2016 erschien die Anthologie „Kleine Küstenmorde“, eine Sammlung von vierzehn alten und neuen Krimikurzgeschichten des Autors.

Kleine Küstenmorde

Er ist mit seinen Kurzkrimis in nachstehenden Büchern vertreten:

Bücher

  • kleine-küstenmorde - klein
  • KriminelleWeihnachtenNordsee
  • MeerMorde
  • strandkorb-krimi-LB-gross
  • kriminelle-weihnachten-luebecker-bucht

Zurück