Jürgen Ehlers

1948 geboren, begann in den 90er Jahren Kurzkrimis zu schreiben. Für seine Erzählung „Weltspartag in Hamminkeln“
erhielt er 2006 den Friedrich-Glauser-Preis. Er hat auch ein Sachbuch über die Nordseeküste veröffentlicht („Die
Nordsee – vom Wattenmeer zum Nordatlantik“) und ist viele Male auf Wangerooge gewesen, wo sein Kurzkrimi in der Anthologie "Kriminelle Weihnachten auf den Nordseeinseln" spielt. Heute schreibt er auch historische Kriminalromane und Thriller. Zuletzt erschienen sind „Abflug oder Tod!“ und „Der
Wolf von Hamburg“.Homepage: www.juergen-ehlers.com


Er ist mit seinen Kurzkrimis in nachstehenden Büchern vertreten:

Bücher

  • KriminelleWeihnachtenNordsee
  • krimineller-reisefuehrer-hamburg

Zurück