Klaudia Jeske

Die gebürtige Hamburgerin lebt als freie Autorin mit ihrer Familie vor den Toren der Hansestadt. 2011 erschien ihr Krimidebüt „Erben ist menschlich“, mehrere Kurzkrimis wurden in unterschiedlichen Anthologien veröffentlicht. Sie ist Mitglied bei den Mörderischen Schwestern, in der Hamburger Autorengruppe „Mörderklüngel“ und im Syndikat.

 

Sie ist mit ihren Kurzkrimis in nachstehenden Büchern vertreten:

Bücher

  • moerderische-ostseegerichte.jpg
  • krimineller-reisefuehrer-hamburg
  • strandkorb-krimis
  • strandkorb-krimi-LB-gross

Zurück