Martin Rehbock

lebt und arbeitet. Nach einer Ausbildung zum Verlagsbuchhändler und einem Studium der Filmwissenschaft und Germanistik war er im Marketing eines Verlags tätig. Seit 2002 betreibt er eine Filmproduktion. Eines seiner Lieblings-Kinderbücher ist „Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt“ von Boy Lornsen, der in Keitum gelebt hat.

 

Er ist mit seinen Kurzkrimis in nachstehenden Büchern vertreten:

Bücher

  • strandkorbgeschichten-sylt

Zurück