Michael Mehrgardt

Dr. phil. Michael Mehrgardt, Jahrgang 1953, lebt mit Ehefrau und zwei seiner vier Kinder in Lübeck. Dort arbeitet er als Psychotherapeut in eigener Praxis. Neben wissenschaftlichen Veröffentlichungen zu philosophischen Fragen der Psychotherapie schreibt er Gedichte, Krimis, Theaterstücke und Kurzgeschichten. Die kleinen Ungereimtheiten des Alltags hat er unter seinem Pseudonym Achim Wiese in den Lübecker Nachrichten in der Rubrik Echt wahr beschrieben.
In Anthologien wurden bisher einige Kurzgeschichten und Gedichte veröffentlicht. Sein erster Kriminalroman Zwei auf einem Stuhl erschien im Frühjahr 2007 im Herkules-Verlag, der zweite wurde unter dem Titel gar.aus. im Juli 2010 vom Sutton-Verlag herausgebracht.
 

Er ist mit seinen Kurzkrimis in nachstehenden Bänden vertreten:

Bücher

  • MO3-fuer-Web
  • kriminelle-weihnachten-luebecker-bucht
  • moerderische-ostsee-1
  • moerderische-ostseegerichte.jpg
  • strandkorb-krimis

Zurück