Ute Haese

geboren 1958, promovierte Politologin und Historikerin, war zunächst als Wissenschaftlerin tätig. Seit 1998 ist sie freie Autorin und widmet sich inzwischen ausschließlich dem Krimi- und Satirebereich sowie zusätzlich der Fotografie. Ute Haese lebt am Schönberger Strand bei Kiel. Sie ist Mitglied bei den „Mörderischen Schwestern“ und im SYNDIKAT.  www.prawitt-haese.de 

 

 


Sie ist mit ihren Kurzkrimis in nachstehenden Büchern vertreten:

Bücher

  • MO3-fuer-Web
  • MeerMorde
  • strandkorb-krimi-LB-gross
  • kriminelle-weihnachten-luebecker-bucht
  • krimineller-reisefuehrer-sylt.jpg
  • moerderische-ostsee-2
  • moerderische-ostseegerichte.jpg
  • moerderische-ostsee-1

Zurück