Wilfried Eggers

Jahrgang 1951, studierte Rechtswissenschaften und skandinavische Sprachen in Kiel. Heute arbeitet er als selbständiger Rechtsanwalt und Notar in Drochtersen im Weser-Elbe-Dreieck. Seit dem Jahr 2000 sind zahlreiche Krimis und Kurzkrimis erschienen. Für seinen Roman „Paragraf 301“ 215 wurde er für den Friedrich-Glauser-Peis nominiert. Zuletzt erschien „Die oder ich“.
www.wilfried-eggers.de

 

Er ist mit seinen Kurzkrimis in nachfolgenden Bänden vertreten:

Bücher

  • KriminelleWeihnachtenNordsee

Zurück