Strandkorbkrimis aus der Lübecker/Hohwachter Bucht

Strandkorbkrimis, Bd. 3           
Lübecker Bucht und Hohwachter Bucht

Hrsg. Dietlind Kreber

So unvermittelt, wie schweres Wetter über der Ostsee aufzieht und die Urlauber in die Strandkörbe scheucht, so blitzartig kann ein Mörder zuschlagen. Die treuliebende Ehefrau, der gepeinigte Hotelier oder die manchmal störrischen Einheimischen, sie alle können einen Urlaub an der Küste tödlich enden lassen.
Zumindest in den Kurzkrimis dieser Anthologie, verfasst von einheimischen Krimiautoren, die Land und Leute bestens kennen.

19 Kurzkrimis von: Jürgen Vogler, Jobst Schlennstedt, Angelika Waitschies, Eva Almstädt, Klaudia Jeske, Walter M. Dobrow, Petra Tessendorf, Dietlind Kreber, Dorothea Kiausch, Monika Buttler, Dieter Symma, Dorothea Weiss, Ute Haese, Bernd Ockert, Torsten Prawitt, Renate Müller-Piper, Nadine Sorgenfrei, Britta Heitmann

Die Tatorte: Timmendorfer Strand, Scharbeutz, Travemünde, Heiligenhafen, Rettin, Großenbrode, Grömitz, Dahme, Haffkrug, Kellenhusen, Neustadt, Schönberger Strand, Sierksdorf, Weißenhäuser Strand, Niendorf, Hohwacht

ISBN 978-3-944399-15-7, 208 Seiten, 9,90 Euro

E-Book: ISBN 978-3-944399-21-8, 7,20 Euro

Zurück