Lesungen 2017

 

 

Krimi mit Dinner am 09.11.2017

KRIMI trifft CHANSON

Unter diesem Motto lesen die Autoren Walter Dobrow und Dietlind Kreber aus dem Krimiband „Mörderische Ostsee von Travemünde bis Heiligenhafen“.Dazu serviert Ihnen das Wennhof-Team ein 3-Gang-Gänsemenü, das mit witzig-schrägen Geschichten gewürzt, für einen unterhaltsamen Abend sorgen wird.

 
 
 
Wann:      Donnerstag, 09.11.2017
Wo:           Hotel-Restaurant Wennhof, Seestraße 62, Scharbeutz
Einlass:   18.30 h
Eintritt:      39,90 Euro incl.
        • Lesungen
        • Aperitif
        • Gruß der Küche
        • 3-Gang-Gänsemenü (am Tisch tranchiert)
 
Die Autoren und das Wennhof-Team freuen sich auf einen unterhaltsamen Abend mit Ihnen!
Reservierung unter Telefon 04503 - 35280
 
 
 
 
 

Kriminelles in Heiligenhafen

Am 17. November 2017 wird es doppelt, ja: dreifach spannend, denn Eva Almstädt liest im Hafenhotel Meereszeiten aus dem kriminellen Reiseführer "Mörderische Ostsee" ihre aktuelle Kurzgeschichte „Tod mit Meerblick“ und aus „Ostseejagd“, den zwölften Fall der beliebten Lübecker Ermittlerin Pia Korittki.

Dreifach – weil die Kurzgeschichte „Tod mit Meerblick“ sehr nah am Ort der Lesung, nämlich in Heiligenhafen spielt: Sybilla Färber ist sauer auf ihren frisch angetrauten Ehegatten Dennis. Sie wollten zusammen im neuen Feriendomizil in Heiligenhafen ein paar freie Tage verbringen, aber irgendwelche unwichtigen Musikproben von ihm verhindern einen gemeinsamen Trip an die Ostsee. Als wäre das nicht genug erwarten sie im Überbleibsel der Handwerker, die kurz zuvor die Designerküche montiert haben. Sybilla ahnt nicht, dass diese Lappalien nichts gegen das sind, was sie am späten Abend erwartet, als sie angetrunken ins Penthouse zurückkehrt...

 

17.11.17 | Eva Almstädt: „Tod mit Meerblick“ und „Ostseejagd“

im Hafenhotel Meereszeiten | Am Yachthafen 2-4 | 23774 Heiligenhafen

Parkplätze: am Hotel / Zufahrt über öffentlichen Großparkplatz

Dauer: ca. 2 Stunden

Eintritt: 18,00 Euro

Das Ticket schließt einen Begrüßungs-Drink und das hausgemachte Fingerfood in der Pause ein. Wer mag, kann vor- oder hinterher einen Absacker an der Hotelbar nehmen - vielleicht einen Meereszeiten 360°-Gin? In der fast privaten Atmosphäre können Autorinnen und Autoren mit den Gästen ins Gespräch kommen. Ein Büchertisch der Buchhandlung Text & Ton steht bereit; es gibt Zeit genug, sich mitgebrachte oder vor Ort erworbene Bücher signieren zu lassen. Und wer etwas Glück hat, gewinnt im Quiz eines von jeweils drei verlosten Exemplaren der gelesenen Bücher…

 

Vorverkauf: Hafenhotel Meereszeiten (04362 - 500 500), Buchhandlung Ton & Text (04362 - 14 39 (Heiligenhafen u. Oldenburg i.H.), Tourismus-Service Heiligenhafen (04362 – 90720)

Abendkasse: Restkarten - ohne Gewähr! - am jeweiligen Veranstaltungsabend im Hotel

 

Leider schon vorbei:

Lesungen in der Vergangenheit:

Sierksdorfer Kultursommer 2017

3 Lesungen im Rahmen des Sierksdorfer Kultursommers unter dem Motto: 

„Mörderische Ostsee - kriminelle Wanderungen am Meer“

 Treffpunkt für alle drei Termine ist die Tourist-Info,Vogelsang 1 in Sierksdorf

Die Autoren Eva Almstädt, Lena Johannson und Jürgen Vogler lesen ihre Kurzgeschichten aus der Buchreihe „Krimineller Reiseführer“ und plaudern ganz nebenbei über Details aus ihrem Schriftstelleralltag.

 

1. Lesung am 18.07.2017 um 19.00 h

Der an der Ostseeküste wohnende Autor Jürgen Vogler liest seinen Kurzkrimi „Der ultimative Kick“, in dem sein Protagonist den Kick seines Lebens erfährt.

 

2. Lesung am 25.07.2017 um 19.00 h

Die überregional bekannte Autorin Eva Almstädt liest ihren Kurzkrimi „Tod mit Meerblick“, in dem die Urlaubstage ihrer Protagonisten Sybilla zum Albtraum werden.

 

3. Lesung am 01.08.2017 um 19.00 h

Die bekannte Autorin Lena Johannson liest ihren Kurzkrimi „Ring mit K“ ­– eine raffiniert ausgeklügelte Geschichte mit einem überraschenden Ende.

 

 

 

 

Historische Lesung

"Der Marquis von Lübeck"
 

Der Autor Jürgen Vogler stellt seinen neuen historischen Roman vor und plaudert aus seinem Alltag als Schriftsteller.

 
Wann:     Dienstag, 8. November 2016
Wo:         Buchhandlung Hoffmann, Peterstrasse 17,  23701 Eutin
Beginn:   19.30 Uhr            
 

Eintritt:  10 Euro

Unter der Telefonnummer: Telefon: 0800/ 707 80 00 können die Karten vorbestellt werden.


 

Krimi mit Dinner am 10.11.2016

                                                   Gegenwart trifft Vergangenheit

Unter diesem Motto lesen die Autoren Jobst Schlennstedt und Jürgen Vogler aus ihren neuen Büchern "Kleine Küstenmorde" und "Der Marquis von Lübeck".Dazu serviert Ihnen das Wennhof-Team ein 3-Gang-Gänsemenü, das mit kriminellen Finessen angereichert für einen unterhaltsamen Abend sorgen wird.
 
Wann:     Donnerstag, 10.11.2016
Wo:        Hotel-Restaurant Wennhof, Seestraße 62, Scharbeutz
Einlass:   18.30 h
Eintritt:  39,90 Euro incl.
        • Lesungen
        • Aperitif
        • Gruß der Küche
        • 3 Gang Gänsemenü (am Tisch tranchiert)
 
Die Autoren und das Wennhof-Team freuen sich auf einen unterhaltsamen Abend mit Ihnen!
Reservierung unter Telefon 04503 - 35280
 
 
 
 
 

Lesung bei Ton und Text

"Kleine Küstenmorde zwischen Nord- und Ostsee"
 

Der Autor Jobst Schlennstedt liest aus seinem neuen Kurzkrimi-Band und plaudert aus seinem Alltag als Schriftsteller.

 
Wann:     Mittwoch, 9. November 2016
Wo:         Buchhandlung Ton und Text, Kuhtorstraße 5-7,
               23758 Oldenburg
Beginn:   19.30 Uhr            
 

Eintritt:  6 Euro - 4 Euro mit Bonuskarte

HIER können die Karten vorbestellt werden.


 

PREMIERENLESUNG im HANSEMUSEUM

"Der Marquis von Lübeck"

Der Autor Jürgen Vogler stellt seinen neuen historischen Roman vor, der in der Franzosenzeit angesiedelt ist. Auf tatsächlichen Fakten basierend verwebt der Autor das Leben dreier historischer Figuren in der wohl blutigsten Episode der Lübecker Geschichte - der Franzosenzeit - zu einer spannenden Lektüre.

 

Wann:     Donnerstag, 13. Oktober 2016
Wo:        Europäisches Hansemuseum, An der Untertrave 1 in Lübeck
              
Beginn:   19.00 Uhr            
 

Eintritt:  7 Euro - erm.5 Euro

Anmeldung unter +49 451 80 90 99 0 oder per Mail an: invitation@hansemuseum.eu

 

 

LandFrauen - Krimiabend

"Kleine Küstenmorde zwischen Nord- und Ostsee

Jobst Schlennstedt stellt Kurzkrimis aus seinem neuen Kurzgeschichtenband vor.

Freitag 09. September 2016
19.30 Uhr Brinkhuus Behlendorf
Eintritt 5 €, Bezahlung vor Ort

Anmeldung unter 04544-808415 bis 02.09.2016

Infos unter http://landfrauen-herzogtum.de/ortsvereine/landfrauenverein-berkenthin/

 

 

Sierksdorfer Kultursommer

3 Lesungen im Rahmen des Sierksdorfer Kultursommers

unter dem Motto „Mörderische Ostsee - kriminelle Wanderungen am Meer“

 

1. Lesung am  28.07.2016 um 20.00 h

Treffpunkt vor der "Strandperle" auf der Pfingstbeek Promenade

Die Autorin Dietlind Kreber liest ihren Krimi "Fernsicht" aus den "Strandkorbkrimis.

Strandkorbkrimis Lübecker Bucht

Dabei nimmt sie die Zuhörer mit auf eine Verfolgungsjagd, bei der ihre Protagonistin Katrin, die eigentlich ein paar ruhige Urlaubstage am Meer verbringen wollte, um ihr Leben rennt. Wer danach noch etwas über den Alltag in einem Buchverlag erfahren möchte, kann gerne Fragen stellen, denn die Autorin schreibt nicht nur Krimis, sondern verlegt im Scharbeutz ansässigen Windspiel Verlag auch Regionalliteratur.

 

 

2. Lesung am 11.08. um 20.00 h

Treffpunkt vor dem Sierksdorfer Hof

Der an der Ostseeküste wohnende Autor Jürgen Vogler schreibt seit einigen Jahren regionale Kurzkrimis und historische Romane, die Ostholstein beheimatet sind. In der Lesung nimmt er seine Zuhörer mit zu dem Tatort seines Kurzkrimis „Wenn ich einmal reich wär…“ der in dem Band „Mörderische Ostseegerichte“ im Windspiel Verlag erschienen ist und lässt sie aktiv an den Geschehnissen teilnehmen. Dabei verrät er einiges über seinen Alltag als Schriftsteller und lässt die Zuhörer an seiner Fantasiewelt teilhaben.

Mörderische Ostseegerichte

 

 

3. Lesung am 25.08.2016 um 20.00 h

Treffpunkt vor dem Hotel Seehof

Der Lübecker Autor Jobst Schlennstedt liest aus dem neuen Kurzgeschichtenband „Kleine Küstenmorde zwischen Nord- und Ostsee“, der im Windspiel Verlag erschienen ist.

Kleine Küstenmorde zwischen Nord- und Ostsee

Beliebte Urlaubsorte sind der Schauplatz seiner Verbrechen, versehen mit Lokalkolorit und bekannten Handlungsorten, gepaart mit krimineller Raffinesse. Ob Schafe und Möwen oder Gauner, die ihre besten Tage längst hinter sich haben - jeder  kann bei ihm zum Mörder werden.

 

 

 

Lesung im Speicherstadtmuseum 18.12.2015

Lesung im Speicherstadtmuseum
 
Aus ihren neu erschienenen Romanen lesen die Autoren Bernd Ockert (Im Auftrag der Hanse - Die Karte) und Jürgen Bracker (Spielmanns Fluch)
 
Wann:     Freitag, 18. Dezember 2015
Wo:        Speicherstadtmuseum, Am Sandtorkai 36, Hamburg
Beginn:   19.30 Uhr
Eintritt:  10 Euro (erm. 8,50 Euro)

Die Tickets erhalten Sie unter Tel. oder E-Mail: info@speicherstadtmuseum.de
nbsp]
 

Neustadt setzt das Wintersegel

Windiges aus der Lübecker Bucht
 
Unter diesem Motto liest der Autor Jürgen Vogler aus dem neuen Krimiband „MeerMorde in der Lübecker Bucht“ und anderen Kurzgeschichtenbänden.
Dazu serviert Ihnen das Piräus-Team ein 3-Gang-Menü, das     mit skurilen, witzig-schrägen Krimis gewürzt, für einen unterhaltsamen Abend sorgen wird.

Wann:         Sonntag, 27.12.2015
Wo:             Restaurant Piräus, Am Hafen 4,
                   23730 Neustadt in Holstein
Beginn:       18.00 h
Eintritt:        24,50 Euro
                  incl. 3-Gang-Menü und einem Begrüßungsgetränk
 
Um Reservierung wird gebeten: Tel.: 04561-2976
 
 
 
 
 

Krimi mit Dinner am 05.11.2015

Windiges aus der Lübecker Bucht

Unter diesem Motto lesen die Autoren Jobst Schlennstedt und Jürgen Vogler aus dem brandneu erschienenen Krimiband „MeerMorde in der Lübecker Bucht“.Dazu serviert Ihnen das Wennhof-Team ein 3-Gang-Gänsemenü, das mit skurilen, witzig-schrägen Geschichten gewürzt, für einen unterhaltsamen Abend sorgen wird.
 
Wann:     Donnerstag, 05.11.2015
Wo:        Hotel-Restaurant Wennhof, Seestraße 62, Scharbeutz
Einlass:   18.30 h
Eintritt:  39,90 Euro incl.
        • Lesungen
        • Aperitif
        • Gruß der Küche
        • 3 Gang Gänsemenü (am Tisch tranchiert)
 
Die Autoren und das Wennhof-Team freuen sich auf einen unterhaltsamen Abend mit Ihnen!
Reservierung unter Telefon 04503 - 35280
 
 
 
 
 

Lesung im Druckwerk am 18.11.2015

Historisches aus Eutin und Plön
 

     

 

Der Landfrauenverein Eutin lädt alle Interessierten zur Veranstaltung mit dem Autor Jürgen Vogler ein.

Die Lesung findet am Mittwoch den 18.11.15 um 18.00 Uhr im Druckwerk Bahnhofstraße 28 in Eutin statt. Der Autor liest aus seiner Werken, „Der Mohr von Plön“ und der „Narr von Eutin“. Für einen kleinen Imbiss mit Getränken ist gesorgt. Kostenbeitrag ca. 10 bis 12 €, je nach Personenzahl.

Verbindliche Anmeldung  bei Bettina Moser am 02.11.15 v. 9-12 Uhr, Tel 04521 71869 oder mobil 0172 2712887

 

 

 

Premierenlesung MeerMorde in der Lübecker Bucht

Im Rahmen des 3. Lübecker Krimifestivals lesen die Autoren Ulrich Borchers, Anke Gebert, Jürgen Vogler und
Walter M. Dobrow ihre Kurzkrimis aus dem neu erschienenen Krimiband „MeerMorde in der Lübecker Bucht“.

am:   22.09.2015

wo:  Anatomie, Haus 63, Universität Lübeck
       Ratzeburger Allee 160, 23562 Lübeck
 
Beginn: 19.00 Uhr, Einlass 18.30 Uhr
             Abendkasse: 18,50 Euro
             Vorverkauf: 17,50 Euro
             (inkl. einer Führung im Anschluss an die Lesung)
             Vorverkaufsstellen: Pressezentrum und Hugendubel in 
             Lübeck oder www.luebeck-ticket.de

 
 
 
 

Lesung am 12.09.2015

Tauchen Sie ein in die Zeit der frühen Hanse um 1292:
Bernd Ockert liest aus seinem historischen Abenteuerroman:
„Im Auftrag der Hanse - Die Karte“.
Wer historische Romane mag und Spannung liebt, sollte diesen Abend bei Kerzenschein ausklingen lassen. Für einen mittelalterlichen Wein und Brot ist gesorgt - Lassen Sie sich überraschen.
„Carpe diem!“ wie die hanseatischen Kaufleute sagten.
 

Wann: Samstag, den 12. September 2015,
                                             um 18:30 Uhr

Wo:     Thomaskirche - Gemeindesaal
           Gemeinde Bramfeld-Hellbrook
            Haldesdorfer Str. 26, 22179 Hamburg

Der Eintritt ist frei.

 

 

 

Stadtführung mit Lesung in Plön

Auf den Spuren des Mohren von Plön

Wie im vergangenen Jahren bietet die Touristinformation Plön zwei Stadtführungen auf den Spuren des Mohren an. Im Anschluss liest der Autor Jürgen Vogler aus seinem historischen Roman "Der Mohr von Plön" im Restaurant "Pförtnerhaus am Schloss". Hierzu reicht das Restaurant einen köstlichen "Mohren-Cocktail".

Wann: 2. Juli und 6. August 2015                

Wo: Touristinformation Plön

Beginn der Stadtführung: 17.00 h

anschließend Lesung im Restaurant "Pförtnerhaus am Schloss"

 

 

Lesung im Eutiner Schloss

Schloss in den Mai
 
Im Rahmen der Benefizveranstaltung des Lion`s Club Eutin liest der Autor Jürgen Vogler aus seinem neuen historischen Roman "Der Narr von Eutin" im Eutiner Schloss
30. April 2015, 21.30 und 22.45 Uhr

 

Historische Lesung

Der Autor Jürgen Vogler liest im Rahmen des Volkshochschulprogramms aus seinem neuen Roman "Der Narr von Eutin" und erzählt Wissenswertes über die Entstehung/Recherche

 

 

    VHS Klingberg
    Haus des Gastes, Klingberg
    6. März 2015, 19 Uhr

 

 

 

 

Krimineller Reiseführer Berlin-04.03.2015

Der Autor Andreas M. Sturm liest aus dem "Kriminellen Reiseführer Berlin"

am 4. März 2015

in der Reise-Kneipe, Görlitzer Str. 15 HH, 01099 Dresden

Beginn 19:30 Uhr

 

Vorfreude auf den Sommer

Lesung am 06.11.2014

Premierenlesung "Der Narr von Eutin"

Der Narr von Eutin

Unter dem prüfenden Blick von „Bischof Hans“ liest der Autor Jürgen Vogler aus seinem soeben erschienenen Roman „Der Narr von Eutin“, in dem die geschichtlichen Ereignissen um 1633 eingebettet sind.

Wo:       SCHLOSS EUTIN
              - Rittersaal -
Einlass: 18.30 h
Beginn: ca. 19.00 h
Eintritt: 9 Euro (Vorverkauf)
           10 Euro (Abendkasse)
            incl. einem Glas Sekt in der Pause

Eintrittskarten sind ab sofort beim Tourismus-Service Eutin (04521-7097-0) und an der Schlosskasse (04521-7095-0) erhältlich.

 

Lesung am 07.11.2014

KRIMI mit DINNER und musikalischer Unterhaltung

Unter dem Motto: Weihnachtsbaum trifft Strandkorb

findet im Wennhof das alljährliche Dinner (Drei-Gang-Gänse-Menü)mit spannenden Kurzkrimis  statt.

Nach einem Glas Begrüßungssekt und einem Gruß aus der Küche lesen Walter M. Dobrow und Dietlind Kreber  aus den Kurzgeschichtenbänden "Kriminelle Weihnachten" und "Strandkorbkrimis".

                                                      

Die Veranstaltung wird von Walter Dobrow musikalisch auf der Gitarre begleitet.

Wann: Freitag, 07.11.2014

Wo: Hotel-Restaurant Wennhof, Seestraße 62 in Scharbeutz

Einlass: 18.30 h

 

28.11.2014 - Lesung bei Hugendubel

Weihnachtliche Lesung

Für einige Menschen ist Weihnachten die schönste Zeit des Jahres, für andere die tödlichste ...
Heidi Ramlow und Ute Christensen lesen heiter bis kriminelle Geschichten, u.a. aus der Anthologie "Krimineller Reiseführer Berlin"

am 28. November 2014

um 20 Uhr

Wo: Hugendubel in Neubrandenburg, Stargarder Str. 13-15

Krimineller Reiseführer Berlin

08.10.2014 - Krimineller Reiseführer Berlin

Der Autor Andreas Sturm liest aus dem "Kriminellen Reiseführer Berlin"

8. Oktober 2014

14:00 – 16:00 Uhr

Wo: Volkssolidarität „LeubenTreff“, Reisstraße 7, 01257 Dresden

Krimineller Reiseführer Berlin

5. Frauen-Krimifestival Berlin

Berliner Autoren stellen ihre Stories aus dem "Kriminellen Reiseführer Berlin" vor:

Freitag, 19. September, 19:30
Astrid Ann Jabusch: Schrei, wenn du kannst
Heidi Ramlow: Altes Eisen
Thomas RP Mielke: Ausgebremst
Vehlefanzer Mühle, 16727 Oberkrämer OT Vehlefanz
Vorverkauf 6 Euro, Abendkasse 8 Euro,  Tel. 03304-50 52 23

 

Sonntag, 21. September, 16:30
Kristina Herzog: Cinderella in Not
Hofgarten Tegel, Veitstraße 28, 13507 Tegel
Eintritt frei

 

Dienstag, 23. September, 19:30
Regine Röder-Ensikat: Eine reizende alte Dame
Petra Tessendorf: Sechs Zimmer, Küche, Diele, Tod
Buchhandlung totsicher, Margaretenstraße 2, 10317 Berlin
Eintritt 4,50 Euro, Kartenbestellungen unter 030-84 85 45 08

 

Mittwoch, 24. September, 19:00
Angela Temming, Die Ruhe von Stralau
Spukvilla, Albrechtstraße 110, 12103 Berlin-Tempelhof
Eintritt 10 Euro

 

Mittwoch, 24. September, 19:30
Martina Arnold, Do Swidanija Charlottengrad!
Murder Inc. Barbarossastraße 3, 10781 Berlin

Eintritt 2 Euro

 

 

 

Lesung am Meer in Timmendorfer Strand

Lesungen am Meer:

Sie sind wieder da – die Strandräuber. Oder besser gesagt, die Strandkorbmörder. Achtzehn sind es an der Zahl und sie kennen sich aus an Ostholsteins Stränden, denn die Autoren des Scharbeutzer Windspiel-Verlages leben und morden dort, wo andere Urlaub machen. In ihren Kurzkrimis spüren sie menschliche Schwächen auf, die Abgründe verletzter Seelen; Rache und Eifersucht sind im Spiel. Es geht aber auch lustig zu, ironisch und gruselig gleichermaßen.

In Zusammenarbeit mit der Timmendorfer Strand/Niendorf Tourismus GmbH stellen 4 regional ansässige Autoren im Juli/August 2014 ihre Küsten-Kurzkrimis in der Lesereihe "Strandkorbkrimis" vor:

jeweils dienstags um 18.30 h am

08. Juli     –Jürgen Vogler

15. Juli     – Eva Almstädt

22. Juli     – Walter M. Dobrow –  mit musikalischer Begleitung (Gitarre)

05. August – Petra Tessendorf

Leseort: am Strand in Höhe der ehem. Trinkkurhalle

            (bei schlechtem Wetter findet die Lesung dort statt)

Eintritt:  frei

Der Büchertisch wird von der Buchhandlung Elatus, Timmendorfer Strand betreut.

Strandkorbkrimis Lübecker Bucht

Lesung am 10.08.2014

KRIMI und MUSIK

Mörderisch gute Unterhaltung mit kriminellen Storys aus der Ostsee-Region
und Songs von Walter M. Dobrow

Wann:     Sonntag, 10.08.2014

Uhrzeit:   19.00 Uhr

- nicht-öffentliche Veranstaltung -

 

 

 

01.08.2014 - Strandkorblesung

Strandkorblesung neben der Seebrücke im Ostseebad Prerow

am 01. August 2014

um 20 Uhr

Auch das schönste Urlaubsparadies ist nicht für jeden eine Erholung: Während die Sonne in der Ostsee untergeht, entführt die Autorin Heidi Ramlow ihre Zuhörer nach Berlin und liest ihre im "Kriminellen Reiseführer Berlin" erschinene Geschichte: Im Dunkeln auf dem Friedhof Weißensee sind Metalldiebe unterwegs. "Altes Eisen" wird abgehauen, eingeschmolzen, verkauft. Spannung pur bei einem guten Glas Wein im Strandkorb.

 

Krimineller Reiseführer Berlin

Lesung am 11.07.2014

LANGE KRIMINACHT im Speicherstadtmuseum
"
Strandkorbkrimis“ - Mörderische Urlaubsgrüße von der Ostseeküste!
Lesung mit Eva Almstädt, Monika Buttler, Tatjana Kruse und Jobst Schlennstedt. Die AutorInnen lesen Kurzkrimis rund um das Thema Reisen, Strand und Urlaubsfreuden.

Wann:     Freitag, 11. Juli 2014

Uhrzeit:   19.30 Uhr

Eintritt:   12 Euro

Reservierung empfohlen unter: Tel. 040 / 32 11 91 oder info@speicherstadtmuseum.de

 

 

 

Lesung am 28.03.2014

KRIMI mit DINNER:

Meucheln und Schlemmen!

Unter diesem Motto lesen die Autoren Lena Johannson und Jürgen Vogler ihre Strandkorb-Kurzkrimis, die im Windspiel Verlag erschienen sind und stimmen Sie auf die bevorstehende Sommerzeit ein.

Bevor es zu mörderischen Handlungen kommt, startet die Lesung mit einem Aperitif und zwischendurch serviert Ihnen das Wennhof-Team im Verlauf des Abends ein köstliches 3-Gang-Menü.

 

   Mörderische Ostsegerichte - Lübecker Bucht   Strandkorbkrimis                           

Wann: Donnerstag, 28.03.2014

Wo: Hotel-Restaurant Wennhof, Seestraße 62 in Scharbeutz

Einlass: 19.00 h

Eintritt: 29,90 Euro incl. 3-Gang-Menü und Aperetif

 

 

Lesung am 16.03. 2014

Der Mord macht die Musik - Kriminell gute Geschichten mit Saitensprung

Walter M. Dobrow liest aus seinem Küstenkrimi "Schöne Schwester Tod" und entführt die Zuhörer mit seinem Kurzkrimi auf die Ferieninsel Sylt.

Wann: Sonntag, 16.03.2014

Wo: Hafencafé, Waschgrabenallee 31, 23730 Neustadt

Einlass: 16.30 h

Eintritt: 5 Euro
 
Die Komplizen des Hafencafes servieren Ihnen vor Beginn der Lesung auf Wunsch zum verdächtigen Preis von 6 Euro ein mörderisch gutes Spezialgedeck mit einer Kaffeespezialität nach Wahl und einer noch warmen Waffel mit blutroten Waldheidelbeeren und einem festen Schlag Sahne
Lesung im Hafencafé

 

 

 

Lesung am 23.02.2014

Neue Abenteuer auf dem Immenhof der Gegenwart

Die Autorin Regina Schnorrenberg liest aus ihrem neu erschienenen Jugendbuch "Neues Leben auf dem Immenhof - Nicki und der Zauberschimmel. Es ist der erste Band der Reihe, die bei Groß und Klein die Sehnsucht nach Freiheit, Abenteuern und Stallgeruch weckt.

Wann: Sonntag, 23.02.2014

Wo: Thomsen-Kate, Marktstraße 13, Bad Malente-Gremsmühlen

Einlass: 15.00 h

Eintritt: 4 Euro im Vorverkauf, 5 Euro an der Kasse
            incl. Kaffee und Gebäck
            Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren - Eintritt

Eintrittskarten sind ab sofort beim Tourismus-Service Bad Malente erhältlich.

 

 

 

Lesung am 14.02.2014

Krimi-Lesung im Erlebniscafé Hermannshöhe

Jürgen Vogler stellt zwei seiner augenzwinkernden Krimis aus dem 2. und 4. Band unserer Buchreihe „Kriminelle Reiseführer“ vor und nimmt die Zuhörer mit auf eine virtuelle Reise an die Ostsee und hinüber zur Insel Sylt. Der dritte Kurzkrimi stammt aus dem Band „Mörderische Ostseegerichte“, in dem von Travemünde bis Heiligenhafen, auf der Insel Fehmarn und Eutin gekocht und gemeuchelt wird…und das sogar im friedlichen Örtchen Sierksdorf!

Wann: 14.02.2014

Wo: Erlebniscafé Hermannshöhe

Einlass: 14.00 - 15.00 h

Eintritt: frei       -   Reservierung unter: 04502-8885425

Die Buchhandlung ELATUS  sorgt für einen Büchertisch.

 

 

Lesung am 07.02.2014 - Leider AUSVERKAUFT

KRIMI mit DINNER

Die Autoren Eva Almstädt und Walter M. Dobrow lesen ihre Kurzgeschichten aus den Krimibänden des Windspiel Verlages. Musikalisch begleitet wird die Veranstaltung von Walter Dobrow auf der Gitarre.

Wann: Freitag, 07.02.2014

Wo: Spezialitätenrestaurant „Zum Kamin“, Berliner Ring 41 in 23843 Bad Oldesloe

Einlass: 18.30 h

Eintritt: 32,50 Euro incl. einem 4-Gang-Menü (Die Karten gibt nur im Vorverkauf ab sofort im KAMIN und beim Friseur Führmann per E-Mail unter info@rehme-buch.de)
 

Das Menü:

Hausgebeizter Ostseelachs mit Honig-Senf-Dillsauce, serviert mit einem kleinen Kartoffelrösti und Salatbukett.Duett von der PetersilieCremesuppe von der Blattpetersilie und weißer Petersilienwurzel, dazu Entenfleischklößchen
Gebratener Rindertafelspitz mit Rotsponsauce, Rahmwirsing und Steckrübengemüse, Petersilienkartoffeln
Lübecker Marzipanparfait mit Sanddornschaumsauce und eingelegten Flensburger Rumkirschen

 

 

 

Lesung am 08.12.2013

Mord im Hafencafé Neustadt

Am 8. Dezember verwandelt sich das Hafencafé zum "Kriminal-Cafe". Tauchen Sie ein in die mörderische Buchwelt "Kriminelle Weihnachten in der Lübecker Bucht und der Hansestadt Lübeck" ein und werden Sie Zeuge spektakulärer Weihnachtstage.

Die Autoren Jan von der Bank und Jürgen Vogler präsentieren Ihnen die dunkle Seite des Fests der Liebe und gewähren einen Blick in menschliche Abgründe. Cafe-Atmosphäre mit Schuss, die verdächtig guten Kuchenspezialitäten und die flüchtige Dekoration garantieren Ihnen einen kurzweiligen Nachmittag. Aber achten Sie im eigenen Interesse darauf, w e n Sie mitbringen!

Wann: 08.12.2013

Wo: Hafencafè, Waschgrabenallee 31, 23730 Neustadt

Einlass: 16.30 h, Beginn 17.00 h

Eintritt: 5 Euro
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Reservierung im Hafencafe, unter der Tel.Nr. 04561 - 528 111 oder bei RäuberEvents unter 01525 - 612 57 78 gebeten.

 

Lesung am 30.11.2013

Kriminelle Weihnachten in der Lübecker Bucht

Weihnachten ... Fest der Liebe. Zeit der Einkehr und Besinnung, Geschenke unterm Tannenbaum, glückliche Kinderaugen, der Festtagsbraten im Ofen, die Familie in Harmonie vereint. Sie sind der Meinung, das sei entschieden zu viel der Idylle? Das haben die Autoren des neu erschienenen Krimibandes “Kriminelle Weihnachten“ ganz genauso empfunden und sich mit großer Lust daran gemacht, diese postkartenschöne Fassade mit ihrer mörderischen Energie niederzureißen.

Eva Almstädt, Jürgen Vogler, Jobst Schlennstedt und Angelika Waitschies präsentieren Ihnen eine Kostprobe, nach der Sie es sich gut überlegen werden, mit wem Sie das Weihnachtsfest verbringen wollen.

Wann: 30.11.2013

Wo: Trinkkurhalle Timmendorfer Strand

Einlass: 18.30 h, Beginn 19.00 h

Eintritt: 5 Euro an der Abendkasse

                                                 

 

Lesung am 28.11.2013

Premierenlesung "Krimineller Reiseführer Sylt"

Krimineller Reiseführer Sylt

Die Sylter Autoren Sina Beerwald, Bettina Dethlof, Werner Middelmann und Monika Dengler präsentieren Ihnen eine Kostprobe aus dem Kurzgeschichtenband.

Wann: 28.11.2013

Wo: Im Pastorat am Dorfteich in Wenningstedt

Einlass: 19.00 h

Eintritt: 5,00 € im Vorverkauf an allen bekannten insularen VVK-Stellen oder über www.vibus.de
            6,00 € an der Abendkasse

 

Lesung am 21.11.2013

KRIMI mit DINNER:

Sommerfeeling trifft Weihnachtsstimmung!

Unter diesem Motto findet das alljährliche Dinner mit unterhaltsamen Kurzkrimis im Wennhof statt.

Jan von der Bank und Walter M. Dobrow lesen aus zwei neuen Kurzgeschichtenbänden des Windspiel Verlages.

                    Krimineller Reiseführer Sylt     [nbsp]                            

Die Veranstaltung wird von Walter Dobrow musikalisch auf der Gitarre begleitet.

Wann: Donnerstag, 21.11.2013

Wo: Hotel-Restaurant Wennhof, Seestraße 62 in Scharbeutz

Einlass: 18.30 h

 

Lesung am 03.11.2013

LeseGut auf Gut Panker:

Die Autoren Walter M. Dobrow und Dietlind Kreber lesen mörderische Krimis aus den Kurzgeschichtenbänden des Windspiel Verlages. Die Veranstaltung wird von Walter Dobrow musikalisch auf der Gitarre begleitet.

Wann: 03.11.2013

Wo: Gut Panker: Flora MAGICA, In der REMISE, D-24321 Panker

Beginn: 16.00 h

 

Lesung am 10.11.2013

LeseGut auf Gut Panker:

Die Autorin Dietlind Kreber stimmt die Zuhörer auf die bevorstehende Weihnachtzeit ein und liest aus dem neuen Kurzgeschichtenband "Kriminelle Weihnachten".

Wann: 10.11.2013

Wo: Gut Panker: Flora MAGICA, In der REMISE, D-24321 Panker

Beginn: 15.00 h

 

1. Lübecker Krimifestival

Im Rahmen des 1. Lübecker Krimifestivals vom 24. - 26.09.2013 findet die
PREMIERENLESUNG "Kriminelle Weihnachten":

Die Autoren Lena Johannson, Jürgen Vogler und Jan von der Bank lesen aus dem am Premierenabend im Windspiel Verlag Scharbeutz erscheinenden Krimiband.

Ihr Mörderlein kommet ...
Das Verbrechen macht auch vor der Weihnachtszeit nicht Halt. Ortsansässige Krimispezialisten präsentieren Ihnen die dunkle Seite des Fests der Liebe und gewähren einen Blick in menschliche Abgründe. Das Ergebnis sind vierundzwanzig spannende, skurrile, amüsante und rabenschwarze Geschichten, die Ihnen die tröstliche Gewissheit vermitteln sollen, dass Sie mit Ihren vielleicht ebenso „mörderischen“ Gedanken nicht allein stehen.
Falls Sie nach der Lektüre dieses Buches trotzdem noch Lust auf ein glanzvolles Weihnachtsfest haben, überlegen Sie sich genau, mit wem Sie es verbringen wollen.
 
Durch den Abend führt Sie die Herausgeberin Angelika Waitschies.
 
Im Anschluss an die Lesung besteht die Möglichkeit, an einer Führung durch die Räumlichkeiten der Anatomie teilzunehmen.
Wann: 25.09.2013
Wo:Präpariersaal in der Anatomie,Uniklinik Lübeck (Haus 63),Ratzeburger Allee 160, 23562 Lübeck
(Parkplätze befinden sich über den Zufahrtsweg Mönkhofer Weg. Von dort aus ist der Veranstaltungsort ausgeschildert)
Beginn: 19.00 h, Einlass: 18.30 h
Eintritt: 18,50 Euro (incl. einer Führung)
Vorverkauf: 17,50 Euro
Vorverkaufsstellen: Buchhandlungen Pressezentrum und Hugendubel in Lübeck oder www.luebeck-ticket.de